Projektmanagement

 
 

Hier ein Beispiel für ein Objekt:

 
Vorwort & EinleitungsprozessVorbereitungsprozess
GrundlagenprozessVorbereitungsprozess
Planungsprozess/ ClaimmanagementVorbereitungsprozess
Informationsprozess/ LeistungsverzeichnisVorbereitungsprozess
Vertragsprozess/ VertragsmanagementAusführungsprozess
QualitätssicherungsprozessAusführungsprozess
AusführungsprozessAusführungsprozess
Informationsprozess zu KapitelAusführungsprozess
AbnahmeprozessAusführungsprozess
SchlussrechnungsprozessAusführungsprozess
UnterhaltsprozessÜberwachungsprozess
GarantieprozessÜberwachungsprozess
 
 

Der Grundlagenprozess soll die Anforderung an die Gesamtzielsetzung aufgeteilt in Ergebnisziele und Vorgehensziele beinhalten.

Gesamtzielsetzung

Ergebnisziele+Vorgehensziele
QualitätEinhaltung ProzesseTerminziele
FunktionGebrauchstauglichkeitKostenziele
InstandhaltungNiederer AufwandPersonelle Ziele
LebensdauerÜblicher VerschleissGarantieziele
 
 

Hier muss ein Anspruch erhoben werden, der realistisch erreichbar ist. Zu beachten sind auch Risiken aus höherer Gewalt (Wetter) oder auch aus möglichen Bauablaufstörungen, die so gut als möglich vertraglich zu regeln sind.

Der Nachweis des gestörten Bauablaufs ist die schwierigste Herausforderung für Baubetriebler. Dies liegt nicht nur an der Komplexität gestörter Bauabläufe grosser Projekte, sondern vor allem an den Anforderungen, die Baujuristen an den Nachweis stellen.